top of page

Vertikalangeln auf Wels (2023)





Das Vertikalangeln auf Wels hat in den letzten Jahren in der Schweiz stark an Beliebtheit gewonnen. Diese spezielle Angeltechnik, bei der Welse gezielt in vertikaler Form befischt werden, hat die Herzen vieler Angler erobert. In diesem Aufsatz werden wir die wachsende Beliebtheit und die verschiedenen Techniken des Vertikalangelns auf Wels in der Schweiz analysieren. Wir werden auch die verschiedenen Bootstypen, Ausrüstungen, Köder und Angelmethoden betrachten, die bei dieser Art des Angelns verwendet werden. Abschließend werde ich meine persönlichen Erfahrungen mit der Megalive-Technologie teilen, die mein Angelerlebnis auf ein völlig neues Level gebracht hat.



Zunächst einmal ist es wichtig, das Konzept des Vertikalangelns zu definieren. Beim Vertikalangeln geht es darum, die Welse gezielt in der Tiefe und in vertikaler Form zu befischen. Dies ermöglicht es den Anglern, die Fische aufzuspüren und ihre Köder genau vor ihnen zu platzieren. Es gibt verschiedene Techniken, die bei dieser Art des Angelns angewendet werden.


Das Jiggen ist eine Technik, bei der ein Bleigewicht an einem Gummifisch oder einem anderen Köder befestigt wird. Der Köder wird dann in die Tiefe abgelassen und durch Auf- und Abbewegungen animiert, um die Aufmerksamkeit der Fische zu erregen.


Blei und Tauwurmbündl. Mit leichten Zuckungen und Bewegungen wird der Köder verführerisch präsentiert, um die Welse anzulocken.

Oder am Fireball mit einem toten Köderfisch, der auf den Grund oder ins mittelwasser abgelassen wird und durch natürliche Bewegungen Welse anlocken soll.





Das Vertikalangeln auf Wels hat eine lange Geschichte, hat aber in den letzten Jahren einige bemerkenswerte Entwicklungen erfahren. Früher wurde diese Technik hauptsächlich vom Boot aus praktiziert, wobei einfache Bleigewichte und Gummifische verwendet wurden. Heutzutage stehen den Anglern jedoch fortschrittlichere Ausrüstungen und Technologien zur Verfügung. Verschiedene Bootstypen wie Belly Boats, Kajaks und spezielle Angelboote wurden entwickelt, um den Anforderungen des Vertikalangelns gerecht zu werden. Diese Boote sind klein, wendig und ermöglichen es den Anglern, sich leise und präzise entlang der Gewässer zu bewegen.

Die Ausrüstung für das Vertikalangeln auf Wels hat ebenfalls enorme Fortschritte gemacht.


Spezielle Angelruten mit einer starken Wirbelsäule und einer sensiblen Spitze ermöglichen es den Anglern, präzise und kraftvolle Würfe auszuführen. Hochwertige Rollen mit einer hohen Übersetzung und einer hohen Bremskraft sind ebenfalls unerlässliches Zubehör. Darüber hinaus hat die Entwicklung von Echoloten und Fischfindern den Anglern die Möglichkeit gegeben, Fische in Echtzeit aufzuspüren und ihre Bewegungen zu verfolgen.





Die steigende Beliebtheit des Vertikalangelns auf Wels in der Schweiz kann auf verschiedene Faktoren zurückgeführt werden. Zum einen bieten die großen Schweizer Seen und Flüsse ideale Lebensräume für Welse. Die Angler haben also gute Chancen auf einen erfolgreichen Fang. Darüber hinaus hat das Vertikalangeln den Ruf, ein anspruchsvolles und spannendes Angelerlebnis zu bieten. Die Herausforderung, die richtige Köderpräsentation und die Interaktion mit den Fischen zu meistern, zieht viele Angler an.


Persönliche Erfahrungen mit der Megalive-Technologie:

Persönlich habe ich das Vertikalangeln auf Wels in der Schweiz bereits mehrere Male praktiziert und es war jedes Mal ein unvergessliches Erlebnis. Insbesondere möchte ich meine Erfahrungen mit der Megalive-Technologie teilen. Dies ist eine relativ neue Technologie, bei der eine hochauflösende Kamera unter Wasser angebracht wird und live Bilder auf einen Bildschirm oder ein Mobilgerät übertragen werden. Diese Technologie ermöglicht es den Anglern, den Köder in Echtzeit zu beobachten und die Reaktionen der Fische darauf zu verfolgen.

Die Megalive-Technologie hat mein Angelerlebnis auf ein völlig neues Level gebracht. Sie ermöglicht es mir, den Köder genau an der richtigen Stelle zu positionieren und meine Bewegungen darauf abzustimmen, um die Welse effektiv anzulocken. Darüber hinaus ist es faszinierend, die Unterwasserwelt live zu beobachten und die Verhaltensweisen der Fische zu studieren. Es hat mir geholfen, meine Angeltechniken zu verbessern und meine Erfolgsquote beim Vertikalangeln auf Wels zu erhöhen.


Fazit:

Das Vertikalangeln auf Wels ist in der Schweiz auf dem Vormarsch und gewinnt immer mehr Anhänger. Die verschiedenen Bootstypen, Ausrüstungen, Köder und Angelmethoden ermöglichen es den Anglern, diese spektakuläre Angeltechnik auszuüben. Die steigende Beliebtheit des Vertikalangelns kann auf die gute Welspopulation in den Schweizer Gewässern, die Herausforderung und den Nervenkitzel dieses Angelstils sowie auf technologische Fortschritte zurückgeführt werden. Persönlich habe ich mit der Megalive-Technologie beeindruckende Ergebnisse erzielt und mein Angelerlebnis auf ein neues Level gehoben.













29 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erlebnis Eisangeln

Whiskey und Fisch

Comments


bottom of page